Sommersaison 2019

Herren 60 - Landesliga

von links nach rechts:

Heinz Gulich, Karl Brandau, Bernd Markowsky, Reiner Indorf, Heinz Woesthoff u. Wolfgang Mathiszig

Nach 2 Siegen gegen den TV Horneburg (5:1), einem Auswärtssieg bei Sparta Nordhorn (4:2) gab es eine unglückliche 2:4 Niederlage gegen den TSV Anderten.

Das letzte Punktspiel der Saison endete mit einem Unentschieden beim Auricher TC (3:3).

Bernd Markowsky und Reiner Indorf konnten ihre Einzel für sich entscheiden. Karl Brandau und Wolfgang Mathiszig verloren dagegen.

Den 3. Punkt holte das Doppel K. Brandau/R. Indorf.

Zur Zeit liegt das Team auf Rang 2, sollte Aurich das letzte Spiel in Nordhorn verlieren wäre sogar noch der Aufstieg möglich.

Herren 30 - Landesliga

Abschlusssieg und Platz 2 in der Tabelle könnte evtl. noch zum Aufstieg reichen.

Bei TC Haddorf (Raum Stade) gab es einen ungefährdeten 6:0 Auswärtssieg.

Deutliche 2 Satzsiege von Stefan Harms, Mark Fitschen, Andreas Ulmer und Frank Malcharek sorgten nach den Einzeln für die 4:0 Führung. Die Abschlussdoppel Christopher Brandau/Andreas Ulmer sowie Stefan Harms /Frank Malcharek wurden ebenfalls sicher nach Hause gespielt.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung !!

 

Von links nach rechts: 

Frank Malcharek, Christopher Brandau, Mark Fitschen, Stefan Harms u. Andreas Ulmer. Es fehlt auf dem Foto Steffen Trumpf

Herren I - Bezirksliga

Nach 5 Siegen und einem Unentschieden belegt die Mannschaft vor dem letzten Heimspiel am 18.08. gegen den TC Edewecht Platz 1 in der Tabelle.

Zuletzt siegte das Team im Heimspiel gegen den Wardenburger TC mit 6:0.

Tim Okrey, Lukas Stüdemann und Jannik Schultze siegten jeweils in 2 Sätzen. Das 4. Einzel gewann Dennis Klahn in 3 Sätzen. Auch die beiden abschließenden Doppel T.Okrey/L. Stüdemann sowie D.Klahn/J.Schultze wurden gewonnen.

Im Saisonfinale am 18.08. würde ein Sieg die Meisterschaft und den Aufstieg bedeuten.

Herren II - Bezirksliga

Nach der Auftaktniederlage gegen den CzV mit 2.4, einem Unentschieden beim Bremer TV gewann die Mannschaft mit 5:1 beim TC Horn und am letzten Wochenende mit 6:0 gegen den SV Vorwärts Buschhausen. 

Steffen Brandau, Martin Reinstrom, Marius Heilmann und Alexander Schübel konnten ihre Einzel jeweils in 2 Sätzen gewinnen. Die Doppel St. Brandau/M. Heilmann und M. Reistrom/A. Schübel wurden jeweils in 2 Sätzen gewonnen.

Herren 40 - Bezirksliga

In einer starken Liga gab es nach dem letzten Unentschieden beim Bremer TC III eine 2:4 Heimniederlage gegen den HC Horn II. Björn Müller gewann sein Einzel, Oliver Wölbling verlor im Match-Tiebreak des 3. Satzes und Michael Scherotzki sowie Thomas Schramm mussten die Überlegenheit ihrer Gegner anerkenn. den 2. Punkt steuerte das Doppel M. Scherotzki/Th. Schramm bei.

Herren III - Regionsliga

Platz 5 in der Abschlusstabelle für die III. Herrenmannschaft.

Beim Westersteder TV verlor das Team, das leider nur zu dritt antrat mit 2:4. Daniel Eppler gewann sein Einzel, Kjell Maywald verlor knapp in 3 Sätzen und Maven Raschke verlor gegen den Kaderspieler Noel Schöne. D. Eppler und M. Raschke sorgten im Doppel für den 2. Punkt.