Sommersaison 2019

Herren 65 - Oberliga

von links nach rechts:

Heinz Gulich, Karl Brandau, Bernd Markowsky, Reiner Indorf, Heinz Woesthoff u. Wolfgang Mathiszig

Nach 1 Sieg im Auswärtsspiel gegen den VfL Emslage (4:2) und einem Unentschieden im Heimspiel gegen Sparta Nordhorn (3:3) steht die Mannschaft auf Platz 2

Herren 30 - Oberliga

Diese Spielklasse fordert unser 6er Team schon sehr beachlich. In Folge dessen konnten die Mannen um Mannschaftsführer Christopher Brandau keinen Sieg einfahren.

 

Trotzdem freuen wir uns sehr und sind auch stolz darauf, dass es Christopher immer wieder schafft, alle zu motivieren. Egal, ob es Steffen Trumpf ist, der aufgrund seiner beruflichen Aktivität aus Kopenhagen anreist, oder auch unser Urgestein Frank Malcharek, der es sich nicht nehmen lässt, Amsterdam für ein paar Punktspiele zu verlassen... Einfach nur toll. Natürlich sind es auch die anderen Teammitglieder, die verstreut in Deutschland immer anreisen.

Chapeau!!

Von links nach rechts: 

Frank Malcharek, Christopher Brandau, Mark Fitschen, Stefan Harms u. Andreas Ulmer. Es fehlt auf dem Foto Steffen Trumpf

Herren I - Verbandsliga

Nach 2 Siegen und einer Niederlage belegt die Mannschaft zur Zeit Platz 2 in der Tabelle.

Nach Siegen gegen den Wilhelmshavener THC und Polizei-SV Oldenburg gab es leider eine Heimniederlage gegen den TV Varel.

Ohne den, aufgrund einer starken Erkältung nicht fitten, Fabio Jochens verlor das Team mit 2:4. Jannik Schultze konnte sein Einzel gewinnen, Martin Reinstrom verlor nach über 3 Stunden Spielzeit äußerst knapp mit 4:6 im 3. Satz.Lukas Stüdemann und Tim Okrey unterlagen in 2 Sätzen. L.Stüdemann/J.Schultze gewann das Doppel.

Der Klassenerhalt sollte vor dem letzten Spiel beim OTeV III schon gesichert sein.

Herren II - Bezirksliga

Mit 2 Siegen (TC Edewecht II 5:1 und beim Huder TV 4:2), einem Unentschieden beim TV Varel II und einer Niederlage im Heimspiel gegen BW Varrel belegt das Team Platz 2 in der Abschlusstabelle

Herren III - Regionsliga

Platz 2 in der Abschlusstabelle für die III. Herrenmannschaft.

3 Siege:

4:2 beim SV Brake,

4:2 beim TV Bookholzberg und

5:1 gegen den Elsflether TV stand 1 Niederlage im Ortsderby beim SVN entgegen.