Sommersaison 2019

Herren 60 - Landesliga

Die 1. Niederlage gab es für das Team um Karl Brandau im Heimspiel gegen des TSV Anderten mit 2:4.

Diese Niederlage war äußerst unglücklich, da Reiner Indorf den Match Tiebreak mit 16:18 gegen Reiner Liebeck verlor. Karl Brandau und Heinz Gulich konnten sich in jeweils 2 Sätzen klar durchsetzen. Bernd Markowsky verlor in 2 Sätzen.

Etwas unerwartet verloren die Doppel Markowsky/Gulich sowie Heinz Woesthoff/Indorf jeweils in 2 Sätzen

Von links nach rechts:

Reiner Indorf, Bernd Markowsky, Heinz Gulich, Karl Branau, Andreas Hillmann und Heinrich Schütte. Es fehlt auf dem Foto Heinz Woesthoff

Herren 30 - Landesliga

Auch im 2. Saisonspiel siegte das Team um Mannschaftsführer Christopher Brandau mit 6 : 0 beim THC Lüneburg. Stefan Harms, Mark Fitschen, Christopher Brandau und Steffen Trumpf siegten in den Einzeln ohne Satzverlust. Auch die Doppel Harms/Fitschen und Brandau/Trumpf konnten die TKNer für sich deutlich entscheiden.

Von links nach rechts: 

Stefan Harms, Steffen Trumpf, Mark Fitschen und Christopher Brandau.

Auf dem Foto fehlen Frank Malcharek und Dennis Klahn

Herren I - Bezirksliga

Auch das 2. Saisonspiel gewann die 1. Herren gegen den TC GW Leer, diesmal mit 4:2.

Lukas Stüdemann, Dennis Klahn und Jannik Schultze gewannen jeweils in 2 Sätzen, Tim Okrey verlor nach großem Kampf mit 5:7 im 3. Satz.

Klahn/Schultze konnten den 4. Punkt für den TKN gewinnen.

Herren II - Bezirksliga

Beim Bremer TV von 1896 II gab es ein 3 : 3 Unentschieden. 

Martin Reinstrom und Alexander Schübel gewannen ihre Einzel, dagegen verloren Steffen Brandau und Lennart Hempel.

Das Unentschieden sicherte das Doppel  St. Brandau und A. Schübel.

Herren 40 - Bezirksliga

Im 1. Saisonspiel verlor die Mannschaft beim TuS Woltermershausen mit 1:5. 

Björn Müller steuerte mit seinem Einzelsieg den einzigen Punkt bei. Michael Scherotzki musste im 2. Satz verletzungsbedingt aufgegeben. Markus Hausenblas und Maik Nordmann verloren ihre Einzel. Beide Doppel gingen an die Bremer.

Herren III - Regionsliga

Nach der Auftaktniederlage gewann unsere III. mit 5 : 1 gegen den TC GW Berum.

Niklas Eppler, Maven Raschke, Fryderyk Jäger und Jarne Ohlemacher konnten ihre Einzel für sich entscheiden. Den 5. Punkt steuerte das Doppel Felix Petersen und F. Jäger bei, während Raschke/Ohlemacher knapp im Match Tiebreak des 3. Satzes verloren